Logo

Club der toten Dichter Vier Musiker und die Kraft von Sprache und Musik

29.12.06, 14:12:11

Club der Toten Dichter - Episode 3


Download (6,8 MB)

Lahm, krank und blind macht sie, die "Schwarze Frau" aus Heinrich Heines Gedicht.
Wie trefflich man darüber streiten kann, was der Dichter da wohl beschrieben hat, ist Thema in dieser Episode. Die vier Musiker wie auch Podcasterin Doris Hammerschmidt fragen sich allerdings, ob zwanghaftes Interpretieren von Kunst nicht auch lahm, krank und blind machen kann...

clubdertotendichter
Kommentare (3)



RSS Kommentare

  • Tim
    February 02, 2007, 14:06
    Toller Podcast!
    Ich warte schon immer gierig nach dem nächsten und jetzt bin ich traurig, dass ich seit über einem Monat diese Gier nicht geschlichtet bekomme :(

    Schade auch, dass hier zumindest, keiner Kommentare schreibt, ich selbst hatte diese Funktion auch erst übersehen...

    Zur Vervollkommnung noch ein zutrffender Standardspruch:
    "Macht weiter so!"

    MfG
    Tim

  • Doris
    February 02, 2007, 14:29
    Hallo Tim,

    danke für das Lob! Und: die nächste Episode kommt, uns ist ein Rechner flöten gegangen, deswegen gabs eine längere Pause, aber nächste Woche sollte es soweit sein!

    Gruß, Doris vom Club der toten Dichter - Podcast

  • Jens Sell
    October 03, 2007, 21:20
    Ich habe die CD zu Heines Buch der Lieder mit viel Vergnügen gehört. Sie kommt bodenständiger daher als das mitunter sehr pathetische Rilke-Projekt von Schönherz/Fleer. Es ist alle Ehren Wert, Heines Poesie heutigen Hörern wieder näher zu bringen. Deutlich wird, dass seine Verse ihren Zauber bis heute und auch in anderem musikalischen Gewand als von Schumann und Schubert behalten haben. Danke und auch ein Weiter so von Jens Sell

Kommentar hinterlassen